Abnehm-Tipps: Die 5 besten Tipps zum gesunden abnehmen | gesund abnehmen

By on 2. Januar 2015

Und hier sind meine TOP 5 der besten “gesund abnehmen Tipps”

Gesund abnehmen – Tipp 1: Finde einen motivierenden Partner

Und das ist auch gleich einer der Wichtigsten “Gesund Abnehmen Tipps”, weil wenn wir es alleine könnten, dann hätten wir es doch schon längst richtig? Das bedeutet, finde einen positiven Partner, der an dich glaubt und dich dabei unterstützt gesund abzunehmen. Ob es nun dein Ehepartner oder ein Freund ist, finde jemanden, der dir hilft durchzuhalten. Besser noch, jemanden bei dem du Rechenschaft ablegen “musst”. Zum Beispiel werde ich immer wieder von Freunden, Bekannten und Verwandten, die gesund abnehmen möchten nach Tipps & Tricks gefragt. Also “muss” ich natürlich auch selber das tun was ich predige ;-) Und so bestell ich mir einen Salat wenn wir gemeinsam essen gehen, ein Glas Rotwein statt Bier, grünen Tee statt Kaffee, bringe zu den Feiern “Kuchen” und “Torten” aus Rohkost mit oder esse nur ein klitzekleines Stückchen vom Kuchen, den es gerade dort gibt. Und wenn sie bei mir zu Besuch sind, dann lasse ich sie natürlich auch gerne in meinen Kühlschrank schauen und zeige, dass gesund abnehmen auch lecker sein kann.

Dennoch sind Chips meine große Schwäche. Und wenn ich mal wieder versuche die Chips in den Einkaufswagen zupacken, dann packt mein Mann sie einfach heimlich an der Kasse wieder aus oder bringt sie zu hause außer meiner Reichweite. Weil diese gibt es nur an Wochenenden ;-)

Gesund abnehmen – Tipp 2: Befreie dich von den Vorräten der Verlockungen

gesund-abnehmen-tipps-endlichbauchweg.com_Das ist ein sehr effektiver und dennoch einer der einfachsten “Gesund Abnehmen Tipps”:

Schnapp dir einfach eine große Tüte und gehe damit durch deine Vorräte. Du willst gesund abnehmen, also befreie dich von allem, was dir im Weg steht und ständig dein Ziel boykottiert.

Mach es am besten morgens, weil morgens deine Willenskraft und deine Motivation noch am stärksten ist. Also, Chips, Schokolade, Kekse, Milch, Käse, Gummibärchen, Eiernudeln, alles muss raus. Weil was dich nicht zu deinem “Gesund Abnehmen Ziel” bringt, bringt dich nur davon weg.

Gehe anschließend einkaufen (aber auch hier unbedingt morgens und satt!) und fülle deinen Kühlschrank nur mit Dingen auf, die dich bei deinem Ziel unterstützen. Und das ist auch schon die halbe Miete zum gesunden abnehmen. Weil gesund abnehmen ohne Hungern ist ja die Devise. Und wenn der Hunger oder Appetit dann doch kommt, dann greifst du natürlich nach den Dingen, die du eben zu hause hast. Also bestehen deine Vorräte ab jetzt nur noch aus Obst, Gemüse, ganz viele Salate usw.

Wenn du noch einfache, schnelle und super leckere “Gesund abnehme Rezepte” brauchst, google einfach und suche dir zunächst nur 2-3 Rezepte zum gesunden abnehmen aus und nehme sie in dein Repertoire auf.

Gesund abnehmen – Tipp 3: Letzte Mahlzeit 4 Stunden vor dem Schlafen gehen

Wenn du wirklich gesund abnehmen möchtest, dann ist es ganz wichtig, dass du deinem Körper auch genügend Zeit für eine gesunde Verdauung lässt. Weil wenn wir noch vor dem Schlafen gehen noch essen, muss sich unser Körper ganz auf die Verdauung konzentrieren. Das führt dazu, dass wir schlecht schlafen. Und wenn du gesund abnehmen möchtest, dann gehört gesunder Schlaf genauso dazu wie Ernährung & Bewegung. Gesunder Schlaf ist, wenn sich dein Körper erholt und so die wichtigen Hormone aktiv werden können, die du zum abnehmen unbedingt brauchst.

Gesund abnehmen – Tipp 4: Terminiere dein Training im voraus

Um wirklich gesund abzunehmen ist Bewegung ganz, ganz wichtig. Weil unser Lymphsystem braucht die Muskelbewegung des Körpers um zu funktionieren. Es ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem in unserem Körper. Ohne Lymphsystem würden wir einfach platzen. Denn es dient dem Körper unter anderem als eine Art Abwasserkanal. Die Lymphgefäße transportieren täglich ca. zwei Liter an Nähr- und Abfallstoffen ab, die sich im Gewebe sammeln. Zudem entsorgt es auch Krankheitserreger wie Bakterien und Fremdkörper und ist dein Motor zum gesunden abnehmen.

Du wolltest schon immer mal Tennis lernen? Lange nicht mehr Badminton gespielt? Du bist ein Sportmuffel? Kein Problem, vielleicht tanzt du gerne? Oder magst lieber Yoga…

Damit dein Körper ausreichend Bewegung bekommt, hier also Abnehm-Tipp Nr. 3: Trage dir dein Training in dein Kalender ein. Weil dieser Trainingstermin ist mindestens genauso wichtig wie jeder andere Termin in deinem Kalender. Du trägst auch andere Termine in deinen Kalender ein. Also warum sollte deine Gesundheit und dein Ziel “gesund abzunehmen”, nicht mindestens genauso wichtig sein?

Gesund abnehmen – Tipp 5: Messe deinen Erfolg

Messung ist gleich Motivation. Dieses Phänomen wird Beobachtungseffekt oder “Hawthorne-Effekt” genannt und wir auch im Game-Design genutzt. Wenn wir überwacht oder unsere Leistungen gemessen werden, dann geben wir uns automatisch mehr Mühe.

Wenn du etwas regelmäßig misst und es aufschreibst, wirst du zudem feststellen, dass du gleichzeitig dein Bewusstsein auf dein gewünschtes Ergebnis trainierst. Und wenn du siehst, wie sich deine Zahlen verändern werden auch Wiederholungen faszinierend. Dabei ist das Messen an sich meist wichtiger als dein Messergebnis.

So und das ist meine TOP 5 der besten “Gesund Abnehmen Tipps”. Möchtest du mehr gute Tipps zum abnehmen von uns? Dann trage dich einfach hier rechts in unseren Newsletter ein und du bekommst regelmäßig die besten Tipps zum abnehmen kostenlos direkt an dein Email-Postfach zugeschickt.

Ich wünsche dir viel Spaß beim gesund abnehmen!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>